Berliner Strasse Oranienburg

Berliner Straße in Oranienburg

Nach der Fertigstellung der weiträumigen Ortsumgehung durch die Bundesstraße 96 neu und deren Anbindungen an das Autobahnnetz, beauftragte die Stadt Oranienburg das Ingenieurbüro Börjes im Jahre 2004 mit Variantenuntersuchungen zum grundhaften Ausbau der alten B96 im innerstädtischem Bereich auf einer Länge von 1400 Metern.

Die Realisierung erfolgte in sieben Bauabschnitten einschließlich der Seitenraumgestaltung mit Geh- und Radwegen, der Oberflächenentwässerung und der Erneuerung aller Ver- und Entsorgungsleitungen sowie dem Straßenbegleitgrün.

Die Bearbeitung umfasste für die sieben Bauabschnitte alle Leistungsphasen nach HOAI von der Vorplanung bis zur Objektbetreuung.

Auftraggeber: Stadt Oranienburg
Ansprechpartner:
Herr Bernard, Tel. 03301 / 600770
Baukosten:
1,6 Mio. € (brutto)
Planung und Realisierung:
2004 – 2007