Planfeststellungsverfahren zum Ausbau / Betrieb der Deponie Sedelsberg

Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau und Betrieb der Deponie Sedelsberg wurde eine Umweltverträglichkeitsstudie durchgeführt. Im Laufe der Bearbeitung wurde eine  Vegetations- und Biotopkartierung mit Bewertung dessen statt. Dabei wurden insbesondere Vögel, Amphibien, Reptilien, Libellen und Laufkäfer als Zeigerarten erfasst. Ferner wurden Gutachten zur Hydrologie und zum Landschaftsbild erstellt. Um die Auswirkungen der Deponie auf … weiterlesen

Ortsverbindungsstraße von Altglobsow zur L 15 mit stationärer Amphibienleiteinrichtung

Amphibienleitsystem

Die im Auftrag des Amt Gransee und Gemeinden grundhaft ausgebaute Ortsverbindungsstraße mit Beanspruchung durch landwirtschaftlichen- und regelmäßigen Linienbusverkehr führt auf einer Länge von rund 1,8 km durch das waldreiche FFH-Gebiet „Globsower Buchheide“. Zur Erhaltung und Entwicklung natürlicher Lebensräume wildlebender, geschützter Tierarten sind gemäß der Auflage der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Oberhavel insgesamt 685 m der … weiterlesen

Torfabbau bei Rüdershausen

Um in einem kultivierten Hochmoorgebiet in der Wesermarsch bei Rüdershausen auf einem 24 ha großen Gebiet Torf abbauen zu können, wurde eine Umweltverträglichkeitsstudie durchgeführt. Im Rahmen der UVS wurden Biotopkartierungen und Biotopbewertungen durchgeführt und im einzelnen folgende Tiergruppen erfasst und bewertet: Brutvögel, Amphibien, Reptilien, Heuschrecken, Tagfalter. Zusätzlich wurde eine wasserrechtliche Genehmigung beantragt. Auftraggeber:  Alpenflor Erdenwerke, … weiterlesen