SW-Kanalsanierung in Bad Zwischenahn

SW-Kanalsanierung Bad Zwsichenahn

Der Hauptkanal, Kreisprofil DN 250 und Eiprofil DN 400/600, wurden mit einem Glasfaserinliner saniert. Bedingt durch die Häufigkeit der Einzelschäden und deren Schadensbilder, stellte das Renovationsverfahren langfristig die wirtschaftlichste Lösung dar. Inliner DN 250 : 1.120 m Inliner DN 400/600 : 1.103 Auftraggeber: Gemeindewerke Bad Zwischenahn Ansprechpartner: Herr Kierstein, Tel.: 04403/604-284 Baukosten: 340.000 € (brutto) … weiterlesen