Wasserregelung NSG „Bornhorster Huntewiesen“

Untersuchung der wasserwirtschaftlichen Situation Das 360 ha große Naturschutzgebiet bewahrt mit seinen weitläufigen Wiesen und Weiden einen typischen Ausschnitt der Hunte-Niederung. Die feuchten Grünländer haben eine hohe Bedeutung als Brutgebiet für bestandsbedrohte Wiesenvögel und als Rastgebiet für ziehende Gänse, Enten und Schwäne. Das NSG ist Bestandteil des EU-Vogelschutzgebiete V 11 „Hunteniederung“. Seitens des II. Oldenburgischen … weiterlesen

Historische Altlastenrecherche Schlossbrückenneubau Oranienburg

Für den innerstädtischen Teilbereich des Schlossbrückenneubaus und die damit zusammen hängende Neutrassierung der Bundesstraße 273 in Vorbereitung der Landesgartenschau 2009 in Oranienburg, ist in Vorbereitung der Bauarbeiten eine qualifizierte historische Altlastenrecherche erstellt worden. Darin sind durch Karten-, Archiv- und Literaturrecherchen, durch Vor-Ort-Aufnahmen sowie die synoptische Darstellung in Übersichtskarten Nutzungen, Nutzungsüberlagerungen sowie eine aktuelle Bestandaufnahme erfolgt … weiterlesen

Ausbau Grüne Straße: Kreisverkehr Grüne Straße / Kuhlenstraße (K 347) / An der Hössen

Im Zuge des Ausbaus der Grünen Straße wurde der Knotenpunkt Grüne Straße / Kuhlenstraße (K 347) / An der Hössen nach den Erfordernissen der prognostizierten Verkehrsbelastung neu gestaltet. Als Lösung mit dem geringsten Konfliktpotential bot sich der Bau eines Kreisverkehrsplatzes an. Die Stadt Westerstede konnte die erforderlichen zusätzlichen Grundstücksflächen im Jahr 2005 erwerben. Im Herbst … weiterlesen