Wasserwirtschaft

Die moderne Wasserwirtschaft analysiert die natürlichen Abläufe des Wasserkreislaufes mit dem Ziel, eine naturnahe Gewässerfunktion zu erhalten, zu fördern oder zu reaktivieren. Das Ziel der Planung besteht darin, den Hochwasserschutz mit dem Erhalt natürlicher Gewässerläufe und Überschwemmungsgebiete in Einklang zu bringen.

Wir setzen Klima- und Abflussdaten von Flusssystemen in Beziehung zueinander und finden für Ihre Region die maßgeschneiderte Lösung im Sinne eines ökologisch integrierten Hochwasserschutzes.

Gewonnene Erfahrungen und das sich ständig erweiternde Wissen führen zur neuen Beurteilung beim Aus- oder Rückbau von Fluss- und Bachläufen. Notwendig sind intelligente Lösungen , um die Ansprüche des Naturschutzes, der Landwirtschaft sowie des Hochwasserschutzes in Einklang zu bringen.

Der Hochwasserschutz erlangt heute eine zunehmende Bedeutung in den Siedlungsgebieten und industriellen Ballungsräumen. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen hierbei in der Konzeption von Hochwasserrückhaltebecken, Planungen zur Reaktivierung natürlicher Retentionsräume, aber auch Planung und Bau von Deichen, Sielen und Schöpfwerken.

Unsere Biologen und Ingenieure haben die Erfahrung, in diesem Spannungsfeld für die unterschiedlichsten Situationen überzeugende Lösungen anzubieten.

Leistungsbereiche:

  • Hydrologie und Hydraulik
    Einzugsgebietanalysen, Niederschlag-Abfluss-Modelle, Rohrnetzhydraulik, Gewässerhydraulik
  • Hochwasserschutz
    Rückhaltebecken, Deiche, Siele, Schöpfwerke, Reaktivierung von Retentionsräumen
  • Renaturierung
    Naturnaher Gewässerausbau, Revitalisierung ausgebauter Gewässer

Ansprechpartner: