Innerörtliche Entlastungsstraße in der Gemeinde Bad Zwischenahn

Die Gemeinde Bad Zwischenahn realisierte in den Jahren 1991 – 1996 den 1. Bauabschnitt der innerörtlichen Entlastungsstraße. Die Planungen zu deren Vollendung begannen 1998 und fanden 2003 ihren Abschluss mit dem Antrag nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz. Der Eisenbahnkreuzungsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen, der Deutschen Bundesbahn und der Gemeinde Bad Zwischenahn wurde 2006 unterzeichnet. Die Ausschreibung sämtlicher … weiterlesen