Hochwasserschutz Oldenburg

Bauentwurf und Bauleitung des Schöpfwerkes (Siel- und Mündungsschöpfwerk) der Haaren (Einzugsgebiet 115 km²), das Schöpfwerk hat die Aufgabe Tideeinflüsse aus der Hunte aus dem Innenstadtgebiet Oldenburgs fernzuhalten, gleichzeitg reguliert es Hochwasserabflüsse der Haaren. Zur Gewährleistung eines Mindestwasserstandes im Stadtgebiet wurde eine bewegliche Wehrklappe eingebaut. Das  Schöpfwerk am Oldenburger Hafen ist ein wesentliches Element des „Generellen … weiterlesen