Rosengarten in Oranienburg

Der Rosengarten ist eine Grünfläche im Innenstadtbereich, direkt vor dem heutigen Louise-Henrietten-Gymnasium. Bis 1990 war er eine Brachfläche, neben dem angrenzenden russischen Militärstandort. Nachdem dieser aufgelöst war und das Schulgebäude vollständig saniert als Gymnasium zur Verfügung stand, begründeten die ersten Abiturienten die Tradition, dort nach dem bestandenen Abitur Rosen zu pflanzen und gaben dem Platz … weiterlesen

Tonabbau bei Bockhorn

Um Ton für die Ziegelherstellung zu gewinnen, sollen auf 9,75 ha ca. 136.400 m³ Boden in der Nähe der Ortschaft Bockhorn abgebaut werden. Vor dem Eingriff  wurden die Flächen intensiv ackerbaulich genutzt. Die abgebauten Flächen sollen anschließend wieder als Ackerland hergerichtet werden. Dazu wird die Entwässerung der Flächen den veränderten Standortbedingungen nach dem Abbau angepasst. … weiterlesen

Gestaltung Außenanlagen Bürgerzentrum Oranienburg

Im Rahmen des Projektes Zukunft im Stadtteil (ZiS) vergab die Stadt Oranienburg die Planungsleistungen für die Schaffung eines neuen Bürgerzentrums im Stadtteil Oranienburg Mittelstadt, welcher sich durch eine engräumige Plattenbauweise definiert. Die Gestaltung der Außenanlagen auf einer Gesamtfläche von 7000 m² vergab das beauftragte Architektenbüro Weber aus Berlin an das Ingenieurbüro Börjes. Die im Jahre … weiterlesen

Stadt Westerstede: Gestaltung des Westeingangs Thalenweide

Für die Neugestaltung des Westeingangs der Thalenweide haben wir im Jahr 2006 die Ausführungsplanung erstellt und die Bauoberleitung sowie die örtliche Bauüberwachung durchgeführt. Der Eingangsbereich zur Thalenweide erhielt einen ausgeprägten Platzcharakter. Akzente wurden durch die ortstypische Pflasterung aus Klinker mit Bändern aus altem Straßenklinker gesetzt. Eingefasst durch vorhandene Großbäume, mit attraktiver Beleuchtung, führt der Platz … weiterlesen

Dorfplatzgestaltung Gutengermendorf

Die Gemeinde Löwenberger Land beauftragte im Jahre 2002 die Planungen und im Jahre 2004 die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Gutengermendorf. Bereits in der Planungsphase ist die Dorfbevölkerung aktiv mit einbezogen worden. Die den Platz umschließende Straße wurde verkehrsberuhigt, mit Parkflächen und einer Wendeschleife mit Bushaltestelle mit antikem Altstadtpflaster befestigt und mit einer … weiterlesen

Torfabbau bei Rüdershausen

Um in einem kultivierten Hochmoorgebiet in der Wesermarsch bei Rüdershausen auf einem 24 ha großen Gebiet Torf abbauen zu können, wurde eine Umweltverträglichkeitsstudie durchgeführt. Im Rahmen der UVS wurden Biotopkartierungen und Biotopbewertungen durchgeführt und im einzelnen folgende Tiergruppen erfasst und bewertet: Brutvögel, Amphibien, Reptilien, Heuschrecken, Tagfalter. Zusätzlich wurde eine wasserrechtliche Genehmigung beantragt. Auftraggeber:  Alpenflor Erdenwerke, … weiterlesen

Sanierung des Golfplatzes in Rastede und Herstellung von vier Teichen

Der Golfplatz des Oldenburgischen Golfclubs in Rastede war nach Starkregenereignissen und im Winter wegen Staunässe nur eingeschränkt bespielbar. Um die Entwässerung sicherzustellen, wurde deshalb das Green zur Verbesserung der Drainagewirkung um bis zu 1 m mit Sand aufgefüllt. Der für die Auffüllung benötigte Sand soll im Bereich des Golfplatzgeländes gewonnen werden. An den Entnahmestellen wurden … weiterlesen